Maschinenbau aus Leidenschaft

©KARP Maschinenfabrik 2018 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Impressum

Tel.: 0228 / 94 52 21 - 0

Suche      Galerien      Download      Karriere       Datenschutz      Kontakt

9105027646_712215.jpg

Ausbildungsbeschreibung Schweißer / Anlagenmechaniker

Fachrichtung Schweißen (m/w)


Die Anlagenmechaniker der Fachrichtung Schweißtechnik montieren und demontieren Bauteile und Baugruppen des Anlagen-, Behälter- und Rohrleitungsbaus. Sie gehen dabei nach Fertigungsplänen und Schweißanweisungen vor und wählen das geeignete Schweißverfahren aus. Dann werden die Schweißnähte zum Beispiel durch Brennschneiden vorbereitet. Nur durch eine solche Vorbereitung kann eine exakte und genaue Schweißnaht entstehen. Sie beherrschen verschiedene Verfahren des thermischen Trennens und Schweißens: unter anderem Lichtbogenschweißen, Gasschweißen, Metall-Aktivgasschweißen. Um die Qualität ihrer Schweißarbeiten festzustellen, wenden sie verschiedene Prüfverfahren an. Schweißnähte werden auf Gleichmäßigkeit, Übergänge, Einbrandkerben, Oberflächenporen und Risse geprüft, die Dicke der Schweißnähte wird mit Nahtlehren gemessen. Die Dichtheit von Schweißverbindungen an Behältern und Rohren prüfen sie zum Beispiel durch Wasserdruckproben. Anlagenmechaniker werden bei uns eingesetzt für den Bau von Rahmen, Behältern und diversen großen Stahlkonstruktionen.



Ausbildungsinhalte:


Ausbildungszeit: 3,5 Jahre


Probezeit: 4 Monate


Ihr Ansprechpartner ist:


KARP Maschinenfabrik GmbH


Margit Antosch

Rudolf-Diesel-Straße 3

53859 Niederkassel


Tel: + 49 228 945221-35

Fax: + 49 228 945221-22


E-Mail: info@karp-maschinenfabrik.de





zurück zu Karriere